Kontakt
Ihr Ansprechpartner:
Steffen Bell,
Inhaber von Bell Vacances

Details

Objekttyp:
Ferienhaus, freistehend
Ort:
Labenne
Max. Belegung:
4
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
1
WC-Räume:
0
Wohnfläche:
90 m²
Grundstück:
1200 m²
Strandentfernung:
0,9 km
Anfragen
ab 550 €

Beschreibung

Das freistehende Ferienhaus L13 befindet sich in einer sehr ruhigen Wohnlage von Labenne-Océan auf einem 1200 m2 großen Rasengrundstück, das mit Bäumen bewachsen ist.

Die Entfernung zum kilometerlangen, breiten, feinen Sandstrand beträgt ca. 900 m. Ein Supermarkt, verschiedene Cafés und Restaurants und ein Minigolfplatz sind jeweils ca. 400 m entfernt.

Das Haus ist zweckmäßig, im Stil der Region eingerichtet. Neben einem Wohnzimmer mit zwei Couchgarnituren, einem Satelliten-Fernseher für den Empfang deutscher Programme, zwei Sesseln und einem offenem Kamin stehen zwei Schlafzimmer zur Verfügung. Davon hat ein Schlafzimmer ein Doppelbett und einen Kleiderschrank, das andere zwei Einzelbetten und ein Regal.

Das Tageslicht-Bad verfügt über eine Dusche und ein Waschbecken. Das W.C. ist separat.

Die offene Küche mit einem Essplatz für 4 Personen besteht aus einem praktischen Gasherd, einem Backofen, einer Mikrowelle, einem Kühlschrank und einer Kaffeemaschine. Eine Waschmaschine ist ebenfalls vorhanden.

Es gibt eine überdachte Terrasse (Südseite) sowie eine nicht überdachte Terrasse (Ostseite), auf der man ohne Einblick von der Straße essen und entspannen kann. Gartenmöbel und ein Grill sind vorhanden. Außerdem stehen Ihnen 2 einfache Fahrräder zur Verfügung.

Das Ferienhaus verfügt über einen großen eingezäunten Garten, der für Kinder ideal zum Spielen ist. Das Auto kann auf dem Grundstück geparkt werden.

Das Ferienhaus L13 ist für 4 bis 5 Personen eingerichtet. Ein kostenloser Internetanschluss via W-LAN ist vorhanden.

Lage

Durch das Aktivieren dieser Karte werden Cookies von Google Maps gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei gesendet und in die USA übertragen. Weitere Hinweise hierzu finden Sie unter Datenschutz

Entfernungen

Strand:
ca. 900 m (Hauptbadestrand von Labenne)
Ortszentrum:
ca. 4 km (Labenne)
Supermarkt:
ca. 500 m (Spar, Labenne-Océan)
Wochenmarkt:
ca. 1 km (Labenne-Océan)
Bäcker:
ca. 400 m
Golfplatz:
ca. 11 km (Hossegor)
Flughafen:
ca. 30 km (Biarritz)

Ausstattung

Anlage:
Waschmaschine
Kamin
Parkplatz
Kinderbett und Hochstuhl auf Anfrage
Haustiere erlaubt
Küche:
Gasherd
Backofen
Kühlschrank
Gefrierschrank
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Badezimmer 1:
Dusche
Schlafzimmer 1:
1 Queensize Bett (160 cm breit)
Schlafzimmer 2:
2 Einzelbetten (90 cm breit)
Unterhaltung:
W-LAN
SAT-TV
Flachbildfernseher
Außenbereich:
Sonnenliegen
Sonnenschirm
Grill
Überdachte Terrasse
Sonnenterrasse
Privater Parkplatz

Belegungsplan Ferienhaus L13

Legende:
   frei / buchbar    frei (nicht als Ankunftstag wählbar)    ausgewählt    ausgebucht    Anreisetag (buchbar)    Abreisetag (buchbar)    heute (nicht buchbar)

Bitte wählen Sie im Kalender einen Buchungszeitraum!

Ihr Reisezeitraum:
Anreise: Nicht gewählt
Abreise: Nicht gewählt

Bewertungen

Familie Bonenkamp, Münster
2 Personen
Juli 2020
Lieber Herr Bell,

ich hoffe, es geht Ihnen weiterhin gut am Atlantik und es ist nicht ganz so warm wie hier…

Ist alles in Ordnung gewesen mit dem Haus?

Wir haben uns wie immer sehr gut erholt und freuen uns über die leckeren Kisten Wein aus Labenne in unserem Keller.

Deshalb überlegen wir, ob wir nicht auch im nächsten Sommer in den Ferien wieder in genau dem Haus Urlaub machen möchten. Könnten Sie uns schreiben, zu welchen Zeiten dieses Haus noch frei ist?

Herzliche Grüße aus Münster
Claudia Bonenkamp
Ehepaar Krysa, Heidelberg
2 Personen
September 2019
Sehr geehrter Herr Bell,

wie auch die Jahre zuvor, es war wieder ein rundum gelungener Urlaub.

Das Haus einfach, aber alles da, was man braucht. Das Wetter bombig. Wir kommen bestimmt wieder. Die Gegend - durch die Nähe zum Gebirge - noch perfekter als weiter nördlich in Vieux-Boucau.

Wir kommen bestimmt wieder.

Familie Krysa / Ruiz
Familie Röhling, Niestetal
4 Personen
Juli 2018
Hallo Herr Bell,

die Heimreise war relativ lässig und wir sind glatt durchs Land gekommen. Staus haben uns dann erst in der Heimat ab Frankfurt heimgesucht. Der erste Strafzettel aus Frankreich ist auch schon eingetroffen, nach Abzug der Toleranz 1 km/h zu schnell, aber gut, ich befürchte es wird nicht der letzte sein.

Die gesamte Familie Röhling ist jedenfalls der Meinung, dass wir das wiederholen müssen. Allerdings waren wir ja mehrfach in Capbreton zum Essen und das hat uns da schon sehr gut gefallen. Auch Bayonne hat bei uns einen ziemlich großen Eindruck hinterlassen, mal abgesehen von der Galerie La Fayette in Biarritz bei meiner Tochter, für sie war das kaum zu toppen.

Ich denke wir werden jetzt erstmal das grosse Stück Jambon de Bayonne genießen, das wir mitgenommen haben und dann werden wir uns bei Zeiten Gedanken und Pläne für das nächste Jahr machen. Sie werden sicher einer der ersten sein der davon erfährt.

Viele Grüße von der gesamten Familie

PS.: Wir hören und sehen einander !
Jürgen Röhling
Familie Pape, Bremen
3 Personen
August 2017
Sehr geehrter Herr Bell,

wir hatten eine sehr schöne Zeit im Ferienhaus L13. Danke auch, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, trotz der Verspätung uns persönlich in Empfang zu nehmen und uns alles ausführlich zu zeigen. Ganz besonderen Dank für die ausführlichen Tipps, insbesondere zu den Radtouren, wir haben drei davon gemacht und waren begeistert von der schönen Landschaft im Hinterland. Das macht Lust, nochmal wieder zu kommen. Das Essen bei Chez Leonie war wirklich lecker, die Atmosphäre dort ist sehr nett, auf alle Fälle zu empfehlen.

Sollten wir nochmal einen Urlaub an der südfranzösischen Atlantikküste planen, werden wir mit Sicherheit wieder auf Sie zukommen.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Pape
Familie Weier, Freiburg
4 Personen
August 2017
1. Mit dem Ablauf der Buchung sowie dem Service von Herrn Bell waren wir sehr zufriede. Man fühlte sich seit der Buchungsanfrage bis zur Entscheidung, das Objekt zu mieten sehr gut beraten. Auch der Empfang vor Ort war toll und hat einem ein gutes Gefühl gegeben. Man hätte sich wohl jederzeit an Herrn Bell wenden können, falls man ein Problem gehabt hätte. Dies fanden wir sehr gut!

2. Mit der Sauberkeit des Ferienobjektes bei der Anreise waren wir sehr zufrieden. Das Haus war aufgeräumt und gut geputzt, die Küche in einem gepflegten Zustand. Der Garten war für unsere Bedürfnisse ausreichend, sicher nicht top gepflegt, eher wild, aber schön.

3. Mit der Ausstattung des Ferienobjektes waren wir sehr zufrieden. Es gab alles, was man sich als Selbstversorger wünscht. In der Küche genug Geschirr und Töpfe, ausreichend Gläser und Besteck. Toll fanden wir natürlich, dass kostenlos Fahrräder zur Verfügung standen, die wir gerne für kleine Ausflugsfahrten genutzt haben. Zudem findet man im und um das Haus alles, was man benötigt. Klasse und wichtig für die Kinder selbstredend das WLAN und das Satellitenfernsehen. Ansonsten waren wir wunschlos glücklich.

Wenn wir mal wieder vorhaben und in diese Ecke zu begeben (hoffentlich nicht wieder nach 19 Jahren) werden wir uns an Sie wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Weier
Familie Blum, Waldshut
3 Personen
August 2016
Hallo Herr Bell,

so allmählich hat uns der Alltag wieder zurück. Wir denken sehr gerne an unseren Urlaub in Labenne! Es war wieder sehr erholsam! Vor allem genießen wir unseres kleines Urlaubsfamilienleben ohne Termine und Stress.

Hiermit sende ich Ihnen das Feedbackformular zurück:
1. Mit dem Ablauf der Buchung sowie dem Service von Herrn Bell waren wir sehr zufrieden: auch dieses Mal waren wir wieder mit allem sehr zufrieden! Wir sind immer sehr dankbar für Tipps und Infos zur Umgebung. Es ist für uns ein gutes Gefühl zu wissen, dass Herr Bell in der Nähe ist, falls irgendwelche Schwierigkeiten auftreten würden. Aber auch in diesem Urlaub verlief alles super!

2. Mit der Sauberkeit des Ferienobjekts waren wir zufrieden.

3. Mit der Ausstattung des Ferienobjekts waren wir sehr zufrieden: leider hat der Garten etwas gelitten durch die Hitze. Schön wäre es, wenn er regelmäßig gegossen wird, damit es etwas grün bleibt.
Es ist einfach eine wunderbare, herrliche, erholsame Umgebung. Nachts hört man dezent die Wellen rauschen. Es herrscht ein sehr angenehmes Klima. Die Leute sind sehr freundlich. Man wird auch als nicht so gut französisch sprechende Urlauber sehr nett bedient, z.B. auf dem Gemüsemarkt, Fischmarkt, Supermarkt und in der Gastronomie!!! Wir fühlen uns hier sehr wohl und es ist vom ersten Tag an entspannt!

Herzlichen Dank für Ihre gute Betreuung!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gute Zeit,
liebe Grüße aus Waldshut
Birgit, Ingo und Luca Blum
Familie Stingl, Noisy le Roi
2 Personen
August 2016
Bonjour Herr Bell,

Wie vereinbart anbei nochmal eine kurze Rückmeldung von uns :
Unser letztes Abendessen im « La Buena Vida » in Labenne Ocean war wirklich sehr gut, excellente Qualität (wir hatten Burger, Gambas und Rinderspiess und anschliessend drei leckere Desserts), sehr freundliche Bedienung, guter kühler Rosé Wein, nette Ambiente. Für uns stimmte das Preis – Leistungsverhältniss (wir haben 82 € für drei Personen für Haupt- und Nachspeisen bezahlt inkl Wein).

Einziges kleines Minus: wenn der Laden voll ist (und das war bei uns spätestens ab 20.30 h der Fall) sind die zwei Kellner etwas überfordert – dann dauerts etwas lange mit Abräumen oder Neubestellen.
Aber nochmal: absolut empfehlenswert.Kleiner Tippe: man sollte zwischen 19 und 19.30 h kommen und zum Bezahlen anschliessend direkt an die Bar.

Wie schon gesagt, uns hats sehr gut gefallen im Ferienhaus L13 und wir können es nur weiter empfehlen;

Mit besten Grüssen
Caren & Bert Stingl
Herr Köhler und Frau Jakoby, Bad Vilbel
2 Personen
August 2016
Hallo Herr Bell,

vielen Dank für die Vermittlung des Ferienhauses in Labenne. Sie haben uns einen sehr schönen Urlaub beschert. Das Haus hatte eine sehr schöne Lage und wir waren mit Ausstattung, Größe und Garten sehr zufrieden.

Wir werden sicherlich nächstes Jahr wieder über Sie unseren Frankreich Urlaub an der Atlantikküste buchen.
Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Restsommer an Capreton.

Liebe Grüße
Christiana Jakoby und Torsten Köhler