Kontakt
Ihr Ansprechpartner:
Steffen Bell,
Inhaber von Bell Vacances

Die schillerndsten Märkte

 

Die zahlreichen Märkte Aquitaniens sind ein unverzichtbarer Bestandteil dieser kulinarisch so vielfältigen und einzigartigen Region. In fast jedem noch so kleinen Dorf findet ganzjährig mindestens einmal pro Woche ein Markt statt, in den größeren Orten wie Capbreton und Hossegor während der Sommermonate nahezu täglich. Nehmen Sie sich Zeit, während Ihres Urlaubs neue Genüsse zu entdecken oder einfach nur gemütlich zu bummeln und die Atmosphäre zu genießen.

Bei Einheimischen wie Urlaubern gleichermaßen beliebt sind die traditionellen Lebensmittelmärkte mit ihrer geselligen, entspannten Stimmung. Dort finden Sie nicht nur das frischeste Obst und Gemüse der Region, sondern auch Fisch und Meeresfrüchte, seltene Kräuter und natürlich -wir sind schließlich in Frankreich- Wein und Käse von lokalen Erzeugern. Die Märkte werden mancherorts von einer ortsansässigen Kapelle musikalisch begleitet (z. B. samstags in Capbreton und sonntags in Hossegor) und sind natürlich auch Orte der kulturellen Begegnung und der Kommunikation. Die freundlichen Händler geben Ihnen gern Tipps, wie Sie die Leckereien am besten zubereiten und verfeinern. Französisch-Kenntnisse sind hierbei natürlich von Vorteil.

Auf den stimmungsvoll leuchtenden Nachtmärkten herrscht hingegen eine festliche Atmosphäre. Auch wenn diese Märkte ausschließlich im Sommer stattfinden und überwiegend von Urlaubsgästen besucht werden, sind sie ein fester Bestandteil der Kultur Aquitaniens. Sie sind ein wahres Festival der Sinne, denn neben handgefertigter Kunst, Keramik, Schmuck, Dekoration und Kleidung werden hier meist auch leckere Speisen angeboten und es treten lokale Musikgruppen auf.

Die 20 schillerndsten Märkte im Süden Aquitaniens sind hier zusammengestellt. Ganz bestimmt befindet sich auch in der Nähe Ihres Feriendomizils ein interessanter Markt für Sie.

Durch das Aktivieren dieser Karte werden Cookies von Google Maps gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei gesendet und in die USA übertragen. Weitere Hinweise hierzu finden Sie unter Datenschutz

CAPBRETON - Feinschmecker-Markt

Tapas, Orientalische Gerichte, Magret de Canard, Käse, Schinken, etc.
  • Allée marines, auf dem teil-überdachten Marktplatz hinter dem Rathaus (Mairie), entlang des Kanals „Boudigau“
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Mittwochs von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr

CAPBRETON - Fischmarkt

Der frischeste Fisch zu unglaublich günstigen Preisen!
  • Allée Georges Pompidou, am Hafen
  • täglich von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Nachmittags oft ausverkauft (v.a. im Sommer). Abhängig von Brandung und Fa
  • Ganzjährig
  • Die lokalen Fischer verkaufen Ihren Fang direkt. Ein Muss für Liebhaber frischen Fischs !

CAPBRETON - Lebensmittelmarkt

Lebensmittelmarkt regionaler Erzeuger (auch Bio), im Sommer auch Textilien, Bekleidung, Kunst, Schmuck, Souvenirs
  • Allée marines, Capbreton. Auf dem teil-überdachten Marktplatz hinter dem Rathaus (Mairie), entlang des Kanals „Boudigau“
  • Ganzjährig dienstags und samstags von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Im Juli / August zusätzlich donnerstags von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Große Auswahl, einige Schlemmer- und Weinstände. Sehr empfehlenswert!

CAPBRETON - Nachtmarkt

Lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • In der Fußgängerzone Rue du Général de Gaulle
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Montags und mittwochs von 20:00 Uhr bis 23:30 Uhr

HOSSEGOR - Kunstmarkt

Malerei, Skulpturen, Fotokunst, Keramik & Porzellan, Schmuck & Uhren
  • Auf der Promenade am Hauptbadestrand (Plage Centrale)
  • Von Anfang Juli bis Ende September donnerstags von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

HOSSEGOR - Lebensmittelmarkt

Lebensmittelmarkt regionaler Erzeuger (auch Bio), im Sommer auch Textilien, Bekleidung, Kunst, Schmuck, Souvenirs
  • Im Ortszentrum, Place des Halles, neben der Post
  • Ganzjährig sonntags von 8:30 Uhr bis 13:30Uhr
  • Von Juni bis September zusätzlich mittwochs und freitags, jeweils von 8:30 Uhr bis 13:30Uhr
  • Große Auswahl, viele Schlemmerstände. Sehr empfehlenswert!

HOSSEGOR - Markthalle

Lebensmittelmarkt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Im Ortszentrum, Place des Halles, neben der Post
  • Ganzjährig täglich von 8:00Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mit Gastronimieangebot
  • Große Auswahl, viele Schlemmerstände. Sehr empfehlenswert!

LABENNE - Lebensmittelmarkt

Lebensmittelmarkt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Place de la République, Labenne
  • Vor der Kirche im gewachsenen Ortsteil von Labenne
  • Ganzjährig
  • Donnerstags von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr (im Sommer: 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr)

LABENNE-OCÉAN - Nachtmarkt

Lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • Place des Arènes in Labenne-Océan
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Montags von 20:00 Uhr bis 23:30 Uhr

LABENNE-OCÉAN - Saisonmarkt

Lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • Place des Arènes in Labenne-Océan
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Freitag vormittags

SEIGNOSSE - Lebensmittelmarkt

Traditioneller Markt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • • Auf dem überdachten Marktplatz, im Zentrum des gewachsenen Ortsteils Seignosse-Bourg, neben dem Rathaus („Mairie“)
  • Ganzjährig
  • Mittwochs von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Der Markt der Einheimischen - Sehr empfehlenswert!

SEIGNOSSE - Nachtmarkt

Lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Deko, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • In der Fußgängerzone in Le Penon : Place de Castille neben dem Parc Aquatique
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Samstags von 18:00 Uhr bis 23:00Uhr
  • Mit Gastronomieangebot !

SEIGNOSSE - Saisonmarkt

Lebensmittel, lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • Zwischen Place Victor Gentille und Avenue Chambrelent in LE PENON
  • Von Ostern bis Ende September sonntags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Von Mitte Juni bis Ende September zusätzlich donnerstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Im Juli und August zusätzlich dienstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

SOORTS - Lebensmittelmarkt

Lebensmittelmarkt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Im Ortszentrum, Avenue du Centre am „Fronton“
  • Ganzjährig samstags von 8:00Uhr bis 13:00 Uhr
  • Der Markt der Einheimischen - auch im Sommer nicht überlaufen.

ST. MARTIN DE SEIGNANX - Lebensmittelmarkt

Traditioneller Markt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Im Ortszentrum, Place Jean Rameau, neben dem Supermarkt („Super U“)
  • Ganzjährig
  • Samstags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Kleiner lokaler Markt ohne „touristische Folklore“, sehr empfehlenswert!

ST. VINCENT DE TYROSSE - Lebensmittelmarkt

Traditioneller Markt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Im Ortszentrum, Place du Foirail
  • Ganzjährig
  • Samstags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Mit bis zu 60 Ausstellern einer der größten Märkte der Region !

TOSSE - Lebensmittelmarkt

Traditioneller Markt regionaler Erzeuger (auch Bio)
  • Im Ortszentrum, unter den Platanen, gegenüber dem Rathaus („Mairie“)
  • Ganzjährig
  • Freitags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Der Markt der Einheimischen - auch im Sommer nicht überlaufen.

VIEUX-BOUCAU - Kunstmarkt

Schmuck, Keramik, textile Werke, Kunstgegenstände aus Schwemmholz, Fotographien, Malerei, Skulpturen.
  • Entlang der Promenade des Salzwassersees
  • Im Juli / August jeden MIttwochabend
  • Sehr empfehlenswert und natürlich ein Muss für Kunst-Liebhaber!

VIEUX-BOUCAU - Nachtmarkt

Lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • An der Promenade hinter dem Hauptbadestrand
  • Anfang Juli bis Ende August
  • Montags von 19:00 Uhr bis 23:00Uhr

VIEUX-BOUCAU - Saisonmarkt

Lebensmittel, lokale Spezialitäten, Textilien, Bekleidung, Schmuck, Souvenirs, etc.
  • Avenue de la liberté, entlang des Kanals „Moisan“
  • Von Mitte Juni bis Ende September
  • Täglich (außer sonntags) von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr